Menü

 

Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine

Aufgrund der aktuellen Situation in der Urkaine möchten auch wir einen Beitrag leisten und über unser Netzwerk "RUHRSchwung" auf Möglichkeiten aufmerksam machen, Geflüchtete aus der Urkaine zu unterstützen. Noch wissen wir nicht, wie sich die Lage entwickeln wird, wir gehen aber davon aus, dass auch im Ruhrgebiet immer mehr Hilfe benötigt werden wird. In der folgenden Übersicht finden Sie aktive Organisationen und Initativen im Ruhrgebiet, die aktuell Unterstützung benötigen:

 

Mülheim
Essen
Oberhausen
Bochum
Gelsenkirchen
Dortmund
Duisburg
Bottrop
Recklinghausen
Herne

 

Mülheim

Stadt Mülheim:


Die wichtigsten Informationen und Angebote:
Homepage :Die Stadt und die Stadtgesellschaft sind auf die Unterstützung für die Ukraine-Flüchtlinge vorbereitet - Stadt Mülheim an der Ruhr (muelheim-ruhr.de)
Zentrale Wohnungsfachstelle Mülheim:
Wenn Sie auf der Suche nach einer Unterbringungsmöglichkeit in der Stadt Mülheim an der Ruhr sind, wenden Sie sich bitte an die Zentrale Wohnungsfachstelle der Stadt Mülheim an der Ruhr (Sozialamt)
Telefon: 0208/455-5796 oder
               0208/455-5405
Ansprechpartner*in: Herr Bargatzky

E-Mail: Wohnungsfachstelle@muelheim-ruhr.de
Homepage: Stadt Mülheim an der Ruhr - Ansprechpartner (muelheim-ruhr.de)

 

Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.:


Wer ehrenamtliche Unterstützung in Mülheim leisten will  kann sich an das Centrum für bürgerschaftliches Engagement wenden.
E-Mail: ukraine-hilfe@cbe-mh.de
Homepage: Ukraine-Hilfe (cbe-mh.de)
 

Caritas:


Kontakt für freiwillige Helfer/-innen und alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfen:
Ansprechpartner*in: Monika Schick-Jöres
E-Mail: gemeindecaritas@caritas-muelheim.de
Tel.: 0177 200 12 79 und
Ansprechpartner*in
: Farida Hamza
E-Mail: fluechtlingsberatung@caritas-muelheim.de
Telefonnummer: 0177 200 12 26

 

Essen

Die Stadt Essen:


Die Stadt hat eine Servicestelle eingerichtet:
E-Mailukrainehilfe@essen.
Homepage: Hilfen für Menschen aus der Ukraine (essen.de)

 

Ehrenamt Agentur Essen e. V.:


Die Ehrenamtagentur Essen vermittelt, wenn Sie ehrenamtliche Hilfe anbieten oder einen Bedarf melden wollen. 
Ansprechpartner*in: Janina Krüger
Telefonnummer: 0201-839 149-0
E-Mail: info@ehrenamtessen.de
Homepage:www.ehrenamtessen.de

 

Caritas:


Für freiwillige Helfer/-innen und alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfen:
Ansprechpartner*in: Dr. Agnieszka Bitner
E-Mailukrainehilfe@caritas-e.de
Telefonnummer: 0201-632569-861

Geldspenden
Aktuelles / Caritas Essen (caritas-e.de)

Sachspenden
Die Caritas Essen nimmt ausschließlich Schlafsäcke, Kissen, Decken und Isomatten als Sachspenden entgegen.
Alle anderen Hilfsgüter, wie Kleidung oder Lebensmittel, organisieren die Caritas-Partner direkt vor Ort.
Sammelstelle: Am Schacht Hubert 4  in 45139 Essen (Mo – Fr von 15 bis 19 Uhr und Sa von 10 bis 14 Uhr)

 

Wohnraum - Gastfreundschaft Ukraine | elinor.network:
Menschen, die gerne eine Unterkunft (Wohnungen, WG-Zimmer) anbieten wollen, können sich unter Gastfreundschaft
Ukraine | elinor.network registrieren.
Ebenso können hier Ukrainer*innen ihren Bedarf melden.

Oberhausen

Stadt Oberhausen:

Geldspenden und weitere Informationen
Ukraine (oberhausen.de) und www.oberhausen-hilft.de  

Ehrenamtliches Engagement: 
Ansprechparter*in: Inga Dander
E-Mail: ehrenamt@oberhausen.de
Telefon: 0208 825-8111
 

Wohnraum
Unterbringung in privatem Wohnraum ist denkbar. Wer über geeigneten Wohnraum verfügt und bereit wäre, diesen für Geflüchtete aus der Ukraine zur Verfügung zu stellen, kann das Angebot per Onlineformular übermitteln (Sozialverwaltung).
Ansprechpartner*innen:Frau Strate und Frau Fischer
E-Mail: ukraine.hilfe@oberhausen.de 
Telefon: 0208 825-4139
 

 

Caritas:
Für freiwillige Helfer/-innen und alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfen:
Ansprechpartner*in:Inga Kellermann
Kommunale Integrationsmanagement / Flüchtlinge/Migration
Telefonnummer: 0208 | 940410
E-Mail:hilfe@caritas-oberhausen.de

Außerdem können Kleiderspenden im Second-Hand-Laden PiccobellO. der Caritas in der Bottroper Straße 167, Oberhausen-Osterfeld abgegeben werden:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-16 Uhr
Telefonnummer. 0208.81085834
 

 

Weitere Anlaufstellen für Sachspenden:

Drei zentrale Abgabestellen in Oberhausen für Sachspenden (ab dem 7.3.22):

- AWO Servicezentrum
Elsässer Str. 17 (Café Klatsch)
10:00 – 13:00 Uhr

- Bildungsinstitut Pflege
Mülheimer Str. 8
07:00 -17:00 Uhr

- Quartiersbüro Sterkrade-Nord
Julius-Brecht-Anger 33
10:00 – 13:00 Uhr

Bochum

Stadt Bochum:

Geldspenden und weitere Informationen: Fragen und Antworten zur Ukraine-Krise | Stadt Bochum

Wohnraum: 
Wer privat oder über das Onlineformular Hilfe in Form von Wohnraum tun möchte kann hier seine Hilfe anbieten:
E-Mail: spontanhilfe@bochum.de  oder 
Online Formular: https://elinor.network/gastfreundschaft-ukraine/

 

 

bea -  bochumer ehrenamtsagentur e.V.:
Wer sich ehrenamtlich enaggieren will oder als Dolmetscher (deutsch/ukrainisch)/(deutsch/russisch) seine Hilfe anbieten will kann sich hier melden:
Ansprechpartner: Uwe van der Lely
Telefonnummer: 0234 - 95 70 99 49  (Montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr)
E-Mail: spontanhilfe@bochum.de 

 


Bochum-Donezk e.V.: 

Sachspenden:
E-Mail:
 www.bochum-donezk.de
Homepage: News (bochum-donezk.de)
Adresse der Sammelstelle:
Herner Str. 146 44809 Bochum
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag 14 bis 18 Uhr, Donnerstag 10 bis 18 Uhr 

 

Caritas:
Für freiwillige Helfer/-innen und alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfen:
Ansprechpartner:Thomas Quinting
Fachberatung für Migration und Integration
E-MailMigration@caritas-bochum.de
Telefonnummer: 0234 96422-33/-51

 

 

Gelsenkirchen

Stadt Gelsenkirchen:


Sowohl Hilfs- und Unterstützungsangebote, als Wohnraumangebote oder ehrenamtliche Hilfe werden hier beantwortet. Auch Fragen zu Aufenthaltsrecht und finanzieller Unterstützung können hier gestellt werden. 
Telefonnummer: 49 (209) 169-9000
Mail:  ukrainehilfe@gelsenkirchen.de 

Geldspenden: www.gelsenkirchen.de - Ukrainehilfe

 

Caritas:

Caritasverband Gelsenkirchen
Kontakt für freiwillige Helfer/-innen und alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfen
Ansprechpartner: Michael Niehaus
Mail: michael.niehaus@caritas-gelsenkirchen.de
Telefonnummer: 0209 957 146 510

 

Ehrenamtsagentur Gelsenkirchen e.V.:
Wer sich ehrenamtlich für ukrainische Flüchtlinge einsetzen möchte kann sich hier melden:
Ansprechpartner*in: Beate Rafalski
Telefonnummer: 0209 / 179 893 - 0
Mail: ehrenamtsagentur@gelsenkirchen.de

Dortmund

Stadt Dortmund:

Wohnraum
Wohnungsangebote können direkt an das Sozialamt gesendet werden.
E-Mail: sozialamt-ukrainehilfe@stadtdo.de 

 

Deutsches rotes Kreuz:
Allgemeine Fragen zur Unterstützung:
Das DRK Dortmund hat eine Emailadresse eingerichtet, an die sich Menschen wenden können, die das DRK bei den Hilfsangeboten für Menschen aus der Ukraine in Dortmund unterstützen möchten:
E-Mail: ukraine-hilfe(at)drk-dortmund.de

Sachspenden
Sachspenden nimmt die DRK Kreisgeschäftsstelle, Beurhausstraße 71, entgegen.
Bitte melden Sie zwecks logistischer Planung zuvor die Sachspenden an:
Telefonnummer: (02 31) 18 10 -0

 

Caritas Dortmund:

Sachspenden, Ehrenamtliches Engagement und Dolmetscher*innen 
Hotline der Caritas Dortmund für Helfer*innen und Geflüchtete
Telefonnummer: 0231-72606060

 

Bahnhofsmission Dortmund:

Bahnhofsmission Dortmund nimmt  – neben Geldspenden – Sachspenden entgegen (eine vorherige Ankündigung ist erwünscht)
Telefonnummer: 0231/14 15 92
Ansprechpartner*in: Swetlana Berg   dortmund@bahnhofsmission.de
Adresse: Dortmund Hauptbahnhof, Gleis 2-5
Königswall 15, 44137 Dortmund

 

FreiwilligenAgentur Dortmund:
Eine Anlaufstelle für Menschen, die mithelfen, spenden oder unterstützen möchten. 
Homepage: Hilfen für die Ukraine – FreiwilligenAgentur Dortmund
E-Mailfreiwilligenagentur@dortmund.de 
Telefonnummer:0231 / 50-10600

Duisburg

Stadt Duisburg:

Die Stadt eine zentrale E-Mail angerichtet, zu den verschiedenen Möglichkeiten der Unterstützung, Fragen, ...
Mail:ukrainehilfe@stadt-duisburg.de 

Wohnraum
Bürgerinnen und Bürger, die ihre Bereitschaft signalisieren, Wohnraum zur Verfügung zu stellen, können über folgende Mail unterstützen:
Mail:wohnraumangebot@stadt-duisburg.de 
Weitere Informationen: Duisburg bereitet Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine vor | Stadt Duisburg (stadt-duisburg.de)


Caritas Duisburg:
 Ansprechpartner/-innen für freiwillige Helfer/-innen und alle Fragen rund um die Ukraine-Hilfen
Ansprechpartner*in::Klaus Peter Bongardt
Telefonnummer: 0203 2865655
Mail: klaus-peter.bongardt@caritas-duisburg.de,

 

Bottrop

Stadt Bottrop:

Aktuelle Informationen/ GeldspendenHilfe für die Ukraine | Stadt Bottrop


Wohnraum

Wenn Sie Wohnraum für Gefüchtete anbieten wollen wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:
Adresse
Sozialamt
Berliner Platz 7
46236 Bottrop
Telefonnummer:02041 704555
E-Mail: asyl-sozialarbeit@bottrop.de

 

Flüchtlingshilfe Bottrop e.V.:
Jeder, der sich freiwillig engagieren möchte, kann sich bei der Flüchtlingshilfe Bottrop e.V. melden:
Ansprechpartner*in: Heiner Brill
Adresse
An der Martinskirche 1
46236 Bottrop
Telefonnummer.: 01573 2279505
E-Mail: fluechtlingshilfe-bottrop@t-online.de

 


BottsApp UG | Taskforce Bottrop | Zu Verschenken:

Die Teams von der BottsApp UG, Taskforce Bottrop und zu verschenken Bottrop und Umgebung haben gemeinsam eine Möglichkeit für Sachspenden geschaffen.
Diese Aktion ist bis kommenden Donnerstag, 10. März 2022, befristet. Am Freitag, 11. März, wird das Team gemeinsam an die polnisch-ukrainische Grenze fahren.
Ansprechpartner: Marcel Mihelovic
Telefonnummer: 0176 58116864

Recklinghausen

Stadt Recklinghausen:


Infos zu Geldspenden und wichtige Informationen sind hier zu finden:

Homepage: Ukraine | Stadt Recklinghausen

Wohnraum
Wer Wohnraum zur Verfügung stellen möchte kann sich hier melden und wird man in eine Liste eingetragen - bei Bedarf würde sich die Stadt dann melden: Städtischen Koordinierungsstelle Ukraine-Hilfe.
Ansprechpartner*in: Andre Fechner
Telefonnummer: 02361/50-1123
Mail: Andre.Fechner@recklinghausen.de. 

 

Caritas:

Geldspenden und Informationen: Hilfe für die Ukraine (caritas-recklinghausen.de)

Herne

Stadt Herne:

Die Stadt Herne hat eine Serviceadresse für sämtliche Hilfsangebote und Fragen eingerichtet:
Mail: ukrainehilfe@herne.de

Weitere Informationen:
Homepage Stadt Herne - Ukrainehilfe

Caritas:

Geldspenden und weitere Informationen: Caritas Herne: Spendenaktion für die Leidtragenden des Krieges in der Ukraine (caritas-herne.de)